5 min read

Was ist Amazon Movers and Shakers und wie man es benutzt!

Contents

Share this article

Die Amazon Movers and Shakers-Liste ist eine großartige Möglichkeit, um zu sehen, welche Produkte sich in einem Zeitraum von 24 Stunden besonders gut verkaufen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Verkäufer dies zu ihrem Vorteil nutzen können.

Was ist die Amazon Movers and Shakers Liste?

Die Liste der Amazon Movers and Shakers zeigt Ihnen die Produkte, die in den letzten 24 Stunden die größten Zuwächse in ihrem jeweiligen Verkaufsrang erzielt haben. Sie wird stündlich aktualisiert und bietet somit einen Echtzeit-Überblick über das aktuelle Verhalten der Amazon-Käufer.

Liste der Amazon-Macher und -Schaffenden
Die Amazon Movers and Shakers-Liste ist eine gute Möglichkeit, die neuesten Trendprodukte zu sehen.

Sie können sich die gesamte Website ansehen oder sich auf die für Ihr Unternehmen wichtigsten Kategorien beschränken. Auf diese Weise sehen Sie, wie Ihr eigenes Angebot im Vergleich zu einigen der leistungsstärksten Unternehmen im eCommerce abschneidet. Sie können entweder Anpassungen vornehmen oder sich selbst auf die Schulter klopfen, weil Sie den neuesten Trends entsprechen.

Aber Moment, das ist doch nur die Amazon-Bestsellerliste, oder? Ist das nicht genau das Gleiche?

Amazon Movers and Shakers vs. Amazon Best Sellers

Der Unterschied zwischen Amazon Movers and Shakers und Amazon Best Sellers liegt vor allem im Zeitraum, den sie abdecken. Amazon Best Sellers zeigt Ihnen die Produktleistung der letzten 30 Tage, Amazon Movers and Shakers die der letzten 24 Stunden.

Das macht Amazon Movers and Shakers nützlicher, um zu erkennen, welche Produkte in der Beliebtheit steigen und fallen, welche Gewinne sie im Verkaufsvolumen gegenüber den Gesamtverkäufen in diesem Monat machen.

Ein Produkt mit relativ geringen Verkaufszahlen kann an der Spitze der „Movers and Shakers“-Liste stehen, auch wenn es nicht annähernd so viele Einheiten verkauft wie der Spitzenreiter der Bestsellerliste. Wenn der Umsatzanstieg im Laufe des letzten Tages hoch genug ist, qualifiziert er sich für Movers and Shakers.

Beide Listen werden stündlich aktualisiert, und beide sind nützlich, um zu sehen, wie die Produkte in Ihrem Bestand im Vergleich zu dem, was die Verbraucher gerade mögen. Sie können diese Daten nutzen, um Ihr Angebot zu planen und zu erweitern, aber es ist etwas komplizierter, als einfach nur das zu verkaufen, was in Amazon Movers and Shakers“ steht.

Mit Amazon Movers and Shakers mehr Umsatz machen

Amazon Movers and Shakers sollte ein fester Bestandteil Ihres Marktforschungs-Toolkits sein. Überwachen Sie die Entwicklung im Laufe der Zeit und notieren Sie sich die Produkte, die besonders erfolgreich sind und zu Ihrem aktuellen Bestand passen. Möglicherweise entdecken Sie einige Quick Wins, mit denen Sie Ihre Produktpalette erweitern und schnell Gewinne erzielen können, aber behalten Sie einen gesunden Menschenverstand.

Widerstehen Sie dem Drang, einfach das Erste zu verkaufen, was ganz oben auf der Liste steht. Sie sind auf der Suche nach Beständigkeit, nach Trends, die Sie nutzen können, um Ihr Ergebnis nachhaltig zu verbessern. Überlegen Sie, was ein leistungsfähiges Produkt über das Kundenverhalten aussagt.

Wenn Sie zum Beispiel sehen, dass Pinsel und Staffeleien über ein oder zwei Wochen hinweg gut laufen, kann man davon ausgehen, dass die Leute sich für Kunst interessieren. Vielleicht gibt es eine neue Kunstsendung im Fernsehen, die ihre Fantasie beflügelt hat.

In diesem Fall ist es bereits zu spät, dem Trend zu folgen und selbst Pinsel und Staffeleien zu verkaufen. Aber es ist sicher, dass ihnen früher oder später die Vorräte ausgehen werden. Nehmen Sie hochwertige Farben und Leinwände in Ihren Bestand auf und seien Sie einen Schritt voraus.

Das Beispiel mit der Fernsehsendung war auch nicht leichtfertig. Seien Sie sich stets des kulturellen Kontextes bewusst, in dem Ihre Kunden leben; wenn die Fernsehserie abgesetzt wird, wird die Nachfrage nach Kunstzubehör zurückgehen. Wenn Sie ein Auge auf die Amazon Movers and Shakers haben, sind Sie bereits in der Lage, den nächsten Trend zu nutzen.

Optimierung von Produkten für Amazon Movers and Shakers

Sobald Sie wissen, was Ihre Kunden wollen, und über die entsprechenden Daten verfügen, müssen Sie schnell auf den Markt gehen. Tausende, vielleicht Zehntausende anderer Verkäufer in Ihrer Nische beobachten ebenfalls Amazon Movers and Shakers, um Produktideen zu erhalten. Sie brauchen einen Vorteil.

Dieser Vorteil liegt in der Art und Weise, wie Sie Ihre Produktangebote optimieren. Nutzen Sie alles, was Sie darüber wissen, warum Kunden dieses spezielle Produkt wünschen, und richten Sie das Angebot darauf aus, diesen Bedarf zu decken:

  • Schreiben Sie Ihre Produktbeschreibung mit dem relevanten Gesamtzusammenhang im Hinterkopf, schließen Sie spezifische Schlüsselwörter sowie die üblichen Produktschlüsselwörter ein.
  • Ein großartiges Bild ist ein Muss, neben der üblichen Produktfotografie sollten Sie auch Aufnahmen des Produkts in der wichtigsten Situation machen.
  • Vergewissern Sie sich, dass der Artikel in allen relevanten Unterkategorien aufgeführt ist; neuartige Produktanwendungen könnten es lohnenswert machen, ihn breiter aufzuführen
  • Ermutigen Sie Ihre Kunden zu Bewertungen und schaffen Sie Anreize. Diese erhöhen die Sichtbarkeit in der organischen Suche und können zur Verfeinerung Ihrer laufenden Marktforschung genutzt werden

Denken Sie immer daran, dass Ihr Ziel nicht darin besteht, Trends nachzujagen, sondern sie zu setzen. Indem Sie auf dem Beispiel leistungsstarker Produkte aufbauen, ist es durchaus möglich, dass Ihr eigener Bestand es auf die Amazon Movers and Shakers schafft. Es kommt nur darauf an, wie Sie die Daten nutzen.

Entwicklung von Produkten anhand von Daten zum Verbraucherverhalten

Im Laufe der Zeit werden Sie ein so umfassendes Wissen über das Verbraucherverhalten in Ihrer Nische entwickeln, dass Sie in der Lage sein könnten, Trends vorherzusehen, bevor sie eintreten. Verknüpfen Sie Ihre Marktforschung mit Dingen wie:

  • Saisonabhängigkeit (Sie verkaufen mehr Blumen um den Valentinstag herum)
  • Großereignisse (während der Fußballweltmeisterschaft werden mehr Bälle verkauft)
  • Film, Fernsehen und Kultur (die klassischen Popeye-Cartoons ließen die Spinatverkäufe in den USA in die Höhe schnellen)
  • Politik (Spannungen zwischen Märkten wirken sich auf die mit ihnen verbundenen Produkte aus)

Mit der Zeit werden Sie lernen, die Auswirkungen dieser externen Kräfte zu berücksichtigen und eine solide Vorstellung davon zu entwickeln, wie sich Ihre Nische entwickelt. Ein aktiver Zuhörer in Online-Communities, die mit Ihrer Nische zu tun haben, ist ebenfalls hilfreich: Sie werden garantiert einen Subreddit voller Leute finden, die sich für Ihre Arbeit interessieren.

Von dort aus können Sie mit Hilfe von Amazon Movers and Shakers recherchieren, welche Art von Produkt die Menschen in der unmittelbaren Zukunft brauchen könnten, und es entwickeln. Natürlich muss es sich nicht nur verkaufen, sondern auch nützlich sein. Produkte, die bei Amazon am besten abschneiden, haben in der Regel gemeinsame Merkmale:

  • Preis. Artikel, die zwischen 10 und 50 Dollar kosten, sind ideal, um die Gewinnspanne zu maximieren.
  • Größe. Die Leute neigen dazu, weniger sperrige Artikel auf Amazon zu kaufen, kleinere Artikel schneiden gut ab
  • Gewicht. Im Durchschnitt sind leichtere Produkte nicht nur billiger im Versand, sondern verkaufen sich auch besser.

Wenn Sie eine gute Vorstellung davon haben, wohin sich Ihre Nische entwickeln wird, erstellen Sie ein kompaktes Produkt, das diesen Trend zu einem vernünftigen Preis unterstützt. Sie könnten den Markt erobern.

Abschließende Überlegungen

Die Amazon Movers and Shakers-Liste ist nicht nur ein fantastisches Marktforschungsinstrument, sondern auch völlig kostenlos. Mit Aufmerksamkeit, Geduld und Weitsicht kann es zum Eckpfeiler Ihres sich entwickelnden Produktangebots werden. Denken Sie daran, kritisch zu sein und nur die vielversprechendsten Gelegenheiten wahrzunehmen.

Versuchen Sie einen besseren Weg, Ihre Kunden zu unterstützen. Melden Sie sich noch heute für eine 14-tägige Testversion an. Keine Kreditkarte erforderlich.

eDesk kostenlos testen

Related Posts

See our Privacy Notice for details as to how we use your personal data and your rights.

Weitere Informationen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und Ihre Rechte finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.