eDesk logo

Die 11 besten Zendesk-Alternativen für 2024

Zuletzt aktualisiert Januar 8, 2024 12 min zu lesen
Inhalt

Diesen Artikel teilen

Wenn Sie eine Kundensupport-Software für Ihr Unternehmen in Betracht ziehen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie auf Zendesk stoßen (und natürlich auf Zendesk-Alternativen). Und das ist kein Zufall – es ist zweifelsohne eine der bekanntesten Helpdesk-Softwares mit Funktionen für fast jede Branche.

Aber während Zendesk sich selbst darauf ausrichtet, die richtige Wahl für praktisch jedes Supportteam und Unternehmen zu sein, führt dieser “Fit-all”-Ansatz zu einer Aufblähung der Funktionen und Komplexität für viele Teams, die dies einfach nicht brauchen.

  • Zendesk ist komplex, und es kann sein, dass Sie am Ende für eine Menge Funktionen bezahlen, die Sie nicht brauchen und nie nutzen werden.
  • Zendesk kann Tools und Hilfe von Drittanbietern benötigen, damit es so funktioniert, wie Sie es benötigen. Da das Programm für alle Branchen geeignet ist, müssen Sie möglicherweise für Zusatzmodule bezahlen, damit es mit Ihren Systemen verbunden werden kann. Auch bei der Einrichtung kann zusätzliche Hilfe erforderlich sein, was Monate dauern kann.
  • Der Zendesk-Support kann sehr langsam sein. Das Unternehmen ist riesig und hat sicherlich eine Menge Support zu bewältigen. Aber wenn Sie besonders reaktionsschnelle Unterstützung und Hilfe benötigen, kann sie ironischerweise versagen.
  • *Aktualisierung im Juli 2023 – Zendesk hat den Preis für alle Pläne um 15 % erhöht.
  • *Aktualisierung im Juli 2023 – Zendesk AI ist jetzt ein kostenpflichtiges Add-on für 50 US-Dollar pro Agent.

Die 11 besten Zendesk-Alternativen

Im Folgenden stellen wir die elf besten Zendesk-Alternativen vor, erläutern ihre wichtigsten Funktionen und geben Empfehlungen, für welche Arten von Teams und Unternehmen die einzelnen Alternativen am besten geeignet sind.

  • eDesk
  • Zoho Desk
  • Hilfe Pfadfinder
  • Freshdesk
  • ServiceNow
  • Gorgias
  • HubSpot Service-Hub
  • Kustomer
  • Vorderseite
  • HappyFox
  • Salesforce Service Cloud

 

Die meisten dieser Zendesk-Alternativen haben die gleichen Funktionen wie ein Helpdesk. Sie haben jedoch alle ihren eigenen Ansatz, um Teams bei der Bereitstellung von Kundenservice zu unterstützen, der auf bestimmte Branchen und vertikale Bereiche zugeschnitten ist.

1. eDesk


Beste Zendesk-Alternative für eCommerce-Verkäufer auf Shopify, BigCommerce, Amazon und eBay sowie 200 weiteren Plattformen.

eDesk ist ein komplettes Helpdesk für den Kundenservice, das ausschließlich für eCommerce-Verkäufer entwickelt wurde. Es erleichtert die Bereitstellung eines konsistenten Kundendienstes über mehrere Kanäle hinweg, indem es alle Tickets, Bestell-/Versanddaten, Kundendaten und Metriken an einem Ort zusammenführt. Einzigartig ist, dass eDesk integriert werden kann:

Es gibt sogar einen Live-Chat und die Möglichkeit zur Einholung von Bewertungen.

Wenn Sie eDesk testen, erhalten Sie Zugang zu einer auf eCommerce ausgerichteten Plattform, die KI, native eCommerce-Integrationen, Automatisierungen und Metriken kombiniert, die eCommerce-Supportteams helfen, schneller zu reagieren und den Umsatz zu steigern.

Zentralisierung des gesamten eCommerce-Supports in einer intelligenten Inbox

eDesk fasst alle Ihre Multichannel-Nachrichten, Auftragsdetails und Kundeninformationen an einem Ort zusammen.

Der intelligente Posteingang gruppiert, priorisiert und weist eingehende Tickets automatisch zu, damit Ihr Team dies nicht tun muss. Funktionen wie die SLA-Verwaltung stellen sicher, dass Sie immer gemäß den internen Zielen oder innerhalb der SLAs des Marktes reagieren. Durch die Kollisionserkennung in Echtzeit wird vermieden, dass Agenten gleichzeitig an denselben Kundenanfragen arbeiten oder diese beantworten.

KI-Antworten machen die Beantwortung häufig gestellter Fragen zu einem Kinderspiel. In der Zwischenzeit können eCommerce-fokussierte Workflows, die auf Stimmungsanalysen, Bestell-, Versand- und Kundeninformationen basieren, Konversationen dem richtigen Team oder Agenten zur richtigen Zeit zuweisen.

Mit den Merkmal die Zusammenarbeit im Team können Sie einen Lieferanten einbinden oder einen Kollegen über @mentioned um eine zweite Meinung bitten. Dies trägt dazu bei, dass Tickets schnell und präzise gelöst werden.

Live-Chat für höhere Umsatzzahlen

Mit Live-Chatkönnen Sie Ihre Website-Besucher in Käufer verwandeln, indem Sie proaktiv und in Echtzeit mit ihnen in Kontakt treten. Mithilfe von Chataufforderungen können Sie Besucher auf bestimmte Seiten oder Produkte ansprechen und hochgradig personalisierte Nachrichten oder Angebote übermitteln, um die Konversionsrate Ihrer Website zu erhöhen. Sie haben sogar eine integrierte Analysefunktion, um zu sehen, welche Taktiken funktionieren und wo Sie Verbesserungen vornehmen können.

Eine 360-Grad-Kundensicht für hochgradig personalisierten Support

Jeder Kunde verdient einen außergewöhnlichen Kundenservice. Mit Kundenansichthaben Ihre Agenten immer den vollständigen Kontext der Bestellung und des Gesprächsverlaufs eines Kunden vor Augen, sodass sie in einem Bruchteil der Zeit einzigartig persönliche und präzise Antworten geben können.

edesk Kundenansicht

Für VIP- und Erstkunden werden automatisch Segmente erstellt, die Ihnen helfen, Kunden zu priorisieren und Arbeitsabläufe zu verfeinern, indem sie Kunden anhand ihres Kaufverhaltens und Ihrer Geschäftskriterien identifizieren und gruppieren. Sie können diese aussagekräftigen Informationen sogar in Ihr CRM oder andere Systeme in Ihrem eCommerce-Stack übertragen.

Wissensdatenbank für Self-Service-Unterstützung

Online-Käufer sind mehr als glücklich, selbst Antworten zu finden – wenn es einfach ist! Tatsächlich können Sie die Zahl der Kundenanfragen um bis zu 30 % reduzieren, wenn Sie die Wissensdatenbank nutzen, um Hilfeartikel auf Ihrer Website zu veröffentlichen, so dass Ihre Kunden überall, wo Sie verkaufen, selbst Hand anlegen können.

Darüber hinaus kann Ihre Wissensdatenbank für die Supportmitarbeiter zu einer einzigen Quelle der Wahrheit werden, so dass sie Kundenanfragen schneller beantworten und sicherstellen können, dass die Kunden stets einheitliche Informationen erhalten. Die Wissensdatenbank ist durchsuchbar, so dass Agenten einfach einen Link hinzufügen oder Artikelinhalte in ihre Kundenantworten einfügen können.

Berichte für bessere Unterstützung und Produktivität

eDesk ist vollgepackt mit integrierten Dashboards, mit denen Sie die wichtigsten eCommerce-Support-Kennzahlen zu Ihrem Support-Team, Ihren Kunden, Produkten und Umsätzen einfach analysieren, verstehen und weitergeben können.

Sie können leicht erkennen, für welche Produkte die meisten Supportanfragen anfallen, welcher Mitarbeiter im Rückstand ist und wie oft SLAs nicht eingehalten werden. Da eDesk eigentlich für den eCommerce entwickelt wurde, deckt es eine Vielzahl von Daten ab:

  • Kundenzufriedenheit
  • Produkt- und Bewertungstrends
  • SLAs und Reaktionszeiten
  • Vertriebskanäle und Unternehmensberichte
  • Leistung des Agenten
  • Ticketvolumen
  • Live-Chat-Volumen und Leistung

Automatische Erstellung von Bewertungen

Unabhängig davon, wo Sie verkaufen, erhöhen positive Bewertungen die Konversionsrate und generieren mehr Umsatz. eDesk Feedback macht es super einfach, diese zu generieren, indem es intelligente, selektive Feedback-Anfragen verwendet, die bei Ihren zufriedenen Kunden ankommen. Alles auf Autopilot.

Natürlich ist nicht jedes Feedback im eCommerce positiv, aber Feedback kann dazu beitragen, negative Erfahrungen zu Ihrem Vorteil zu nutzen. Wenn eine negative Stimmung festgestellt wird, wird das Senden einer Bewertungsanfrage blockiert oder den Agenten erlaubt, dies zu tun. Wenn Sie ein negatives Feedback erhalten, benachrichtigt das Feedback sofort die zuständigen Mitarbeiter, so dass Sie sich wie bei jeder anderen Supportanfrage an sie wenden und die Probleme lösen können.

  • Probezeit: 14 Tage.
  • Preis: Benutzerbasierte und ticketbasierte Preisgestaltung für alle Arten von Verkäufern verfügbar.

2. Zoho Desk

Die beste Alternative zu Zendesk für vertriebsorientierte Teams.

Zoho Desk Dashboard Bildschirm

Zoho ist vor allem für seine CRM-Software (Customer Relationship Management) bekannt, bietet aber auch eine Vielzahl anderer Lösungen innerhalb seiner Suite an, darunter einen Helpdesk namens Soho Desk. Dieser Helpdesk bietet eine Reihe starker Funktionen wie einen gemeinsamen Posteingang, Chat und Telefonintegration, aber einige nützliche Funktionen sind oft nur im höchsten Tarif verfügbar.

Die Integrationen von Zoho Desk machen es zu einer attraktiven Alternative zu Zendesk für Teams, die mehrere Tools zur Verwaltung des Kundensupports verwenden. Es lässt sich in eine Vielzahl von Drittanbieteranwendungen integrieren, darunter CRM-, Projektmanagement- und Social-Media-Plattformen, so dass es für Teams einfach ist, Kundeninteraktionen zu zentralisieren und ihre Support-Workflows zu optimieren.

  • Probezeit: 15 Tage.
  • Preis: Kostenloser Plan verfügbar. Express-Plan ab 9 $/Mitarbeiter pro Monat und Standardpläne ab 20 $/Mitarbeiter pro Monat.

3. Hilfe Pfadfinder

Die beste Zendesk-Alternative für kundenorientierte Support-Teams.

Hilfe Scout Mailbox-Ansicht

Help Scout ist eine der bekannteren Zendesk-Alternativen, wenn Einfachheit, Personalisierung und Zusammenarbeit im Vordergrund stehen. Es bietet eine übersichtliche und intuitive Benutzeroberfläche, die es den Teams ermöglicht, Konversationen mit Leichtigkeit zu verwalten und Kundenanfragen effizient zu organisieren. Help Scout verfügt über einen Live-Chat, gemeinsame Postfächer, eine Wissensdatenbank und In-App-Nachrichten.

Help Scout konzentriert sich auf Kundengespräche – nicht auf Tickets. Die Software legt großen Wert auf die Zusammenarbeit im Team und eine schnelle Einrichtung, und obwohl die Preisgestaltung viel klarer ist als bei Zendesk, sind einige Funktionen, die mittelständische Unternehmen erwarten, nur im höchsten Tarif enthalten. Help Scout ist ein großartiger allgemeiner Helpdesk, der eine einfachere Alternative zu Zendesk darstellt.

  • Probezeit: 15 Tage.
  • Preis: Ab 25 $/Mitarbeiter pro Monat.

4. Freshdesk

Die beste Zendesk-Alternative für große Support-Teams.

Wer ist der Hauptkonkurrent von Zendesk?

Der Hauptkonkurrent von Zendesk und der Helpdesk, der Zendesk am ähnlichsten ist, wird oft als Freshdesk bezeichnet. Es ist eine hervorragende Alternative zu Zendesk für Teams, die Wert auf Omnichannel-Support, KI-gestützte Automatisierung und Skalierbarkeit legen. Freshdesk ermöglicht es Teams, Kundenanfragen über mehrere Kanäle zu verwalten, darunter E-Mail, Telefon, Chat und soziale Medien. Darüber hinaus bietet es eine KI-gestützte Automatisierung, die den Teams helfen kann, die Reaktionszeiten zu verkürzen und die Effizienz zu steigern.

Die Skalierbarkeit von Freshdesk macht es für schnell wachsende Unternehmen zu einer attraktiven Alternative zu Zendesk. Es bietet eine Reihe von Plänen, die für Unternehmen jeder Größe geeignet sind, von kleinen Start-ups bis hin zu Großunternehmen. Die Anpassungsoptionen ermöglichen es den Teams, die Plattform mit benutzerdefinierten Feldern, Workflows und Automatisierungen an ihre spezifischen Bedürfnisse anzupassen. Insgesamt ist Freshdesk eine leistungsstarke und skalierbare Plattform, die ideal für Teams ist, die Wert auf Omnichannel-Support und KI-gestützte Automatisierung legen.

  • Probezeit: 21 Tage.
  • Preis: Kostenloser Plan verfügbar. Kostenpflichtige Tarife ab 18 $/Mitarbeiter pro Monat. Omnichannel-Pläne ab 35 $/Mitarbeiter pro Monat.

Verwandte Lektüre: Die besten Freshdesk-Alternativen

5. ServiceNow

Die beste Zendesk-Alternative für interne IT-Supportteams.

Wenn Sie häufig mit internen IT-Supportanfragen zu tun haben, dann ist Zendesk mehr als geeignet, um Ihre Anforderungen zu erfüllen. ServiceNow ist jedoch eine speziellere Lösung und eine so genannte IT-Service-Management-Plattform (ITSM). Für IT-Teams, die Wert auf ITIL-Konformität, Automatisierung und Self-Service legen. ServiceNow unterstützt Sie bei der Einhaltung einer Reihe von Best Practices für das IT-Service-Management.

Auch die Automatisierungsfunktionen von ServiceNow machen es für IT-Teams zu einer attraktiven Alternative zu Zendesk. Es bietet eine Reihe von Automatisierungswerkzeugen, die den Teams helfen können, die Reaktionszeiten zu verkürzen und die Effizienz zu steigern. Das Self-Service-Portal ermöglicht es den Endnutzern, ihre Anfragen einzureichen und zu verfolgen, wodurch sich die Arbeitsbelastung der IT-Teams verringert. ServiceNow bietet auch eine Reihe von Integrationen mit Anwendungen von Drittanbietern, die es IT-Teams leicht machen, ihre IT-Abläufe zu zentralisieren.

Preis: Kontaktieren Sie ServiceNow.

6. Gorgias

Die beste Zendesk-Alternative für kleine Unternehmen, die Shopify oder BigCommerce verwenden.

Gorgias ist ein Helpdesk, das speziell für eCommerce-Unternehmen entwickelt wurde, die Shopify, Bigcommerce oder Magento als Website-Plattform nutzen. Wenn Sie eine dieser Plattformen verbinden, ermöglicht Gorgias den Agenten, neben den Tickets auch die Auftragsdetails zu sehen, was zu einer schnelleren Bearbeitung beiträgt. Besonders stark ist die Shopify-Integration, die es den Mitarbeitern ermöglicht, Bestellungen zu bearbeiten und Rückerstattungen direkt im Helpdesk abzuwickeln.

Gorgias verfügt auch über Social-Media-Integrationen mit Facebook und Instagram, so dass Sie Kundenanfragen, die über soziale Netzwerke gestellt werden, direkt im einheitlichen Posteingang bearbeiten können. Viele der zeitsparenden Funktionen von Gorgias – wie z. B. die Automatisierungnur über kostenpflichtige Add-Ons und höhere Tarife verfügbar, wobei das Ticketvolumen begrenzt ist, was bedeutet, dass Ihre monatlichen Kosten von Monat zu Monat variieren können.

Als eCommerce-spezifischer Helpdesk ist Gorgias eine fähige Lösung für kleinere Verkäufer, aber größere Marken, die über verschiedene Plattformen und Marktplätze wie Amazon und eBay verkaufen, werden es als einschränkend empfinden und möglicherweise besser für eDesk geeignet sein.

  • Probezeit: 7 Tage.
  • Preis: Das Starterpaket kostet $10. Der Basisplan beginnt bei 60 $ pro Monat mit mehreren kostenpflichtigen Zusatzleistungen.

7. HubSpot Service Hub

Die beste Zendesk-Alternative für Support-Teams, die bereits HubSpot verwenden.

Hubspot-Kundendienst-Posteingang

HubSpot ist vor allem für seine Marketing- und Vertriebs-Hubs bekannt, bietet aber auch eine Helpdesk-Lösung für den Kundenservice namens HubSpot Service Hub an. Wie nicht anders zu erwarten, ist es eng mit anderen Teilen von HubSpot CRM integriert und bietet Funktionen, die Sie von einem Helpdesk erwarten würden, z. B. einen gemeinsamen Posteingang, Automatisierung, Wissensdatenbank, Kundenfeedback und benutzerdefinierte Umfragen, Berichte usw.

Wenn Ihr Unternehmen bereits HubSpot-Benutzer ist, dann ist HubSpot Service Hub möglicherweise eine viel bessere Zendesk-Alternative für den Kundenservice. Die Preisgestaltung kann jedoch recht kompliziert werden, wenn Ihr Kontaktvolumen und die Nutzung der Merkmale mit der Zeit zunehmen.

  • Probezeit: 15 Tage.
  • Preis: Kostenloser Plan verfügbar. Kostenpflichtige Tarife ab $45/Monat.

8. Kustomer

Die beste Zendesk-Alternative für Support-Teams, die umfangreiche CRM-Funktionen benötigen.

Screenshot der Kustomer-Startseite

CRM und Helpdesk-Software haben in der Vergangenheit getrennt voneinander existiert, aber Kustomer hat die beiden kombiniert, um eine einzigartige Lösung zu schaffen. Mit Kustomer können Sie sich ein vollständiges Bild von jedem Kunden machen und mehrere Systeme auf einmal aktualisieren, was Zeit und Energie spart.

Kustomer bietet Multichannel-Support für E-Mail, Chat, Telefon und soziale Konten. Es gibt auch No-Code-Chatbots, die Support-Anfragen auf Self-Service-Optionen umlenken.

Allerdings ist Kustomer recht teuer, und die Preisgestaltung ist etwas verwirrend, da es eine Reihe von Tools gibt, die als Add-ons erhältlich sind. Außerdem konzentrieren sich viele Funktionen auf das Abwehren von Anfragen, was für kundenorientierte Teams möglicherweise nicht ideal ist.

  • Probezeit: 14 Tage.
  • Preis: Ab 29 $/Mitarbeiter pro Monat.

9. Vorderseite

Die beste Zendesk-Alternative für Unternehmen, in denen der Support über viele Teams oder Abteilungen hinweg abgewickelt wird.

Ansicht des vorderen Briefkastens

Front versteht sich als Drehscheibe für die Kundenkommunikation, wo Kunden wie Menschen und nicht wie Tickets behandelt werden. Die Anziehungskraft liegt in den starken Funktionen für die Zusammenarbeit und einem gemeinsamen Posteingang, der sich wie eine E-Mail anfühlt”, in dem sowohl Gruppen-E-Mails als auch persönliche E-Mails gesammelt und zugewiesen werden können.

Wie bei vielen der hier vorgestellten Zendesk-Alternativen sind viele der zeitsparenden Regeln und Automatisierungen nur in den höheren Tarifen enthalten. Insgesamt ist Front eine kollaborative und effiziente Plattform, die sich ideal für Teams eignet, die Wert auf Teamwork, Zusammenarbeit und optimierte Kommunikation legen.

  • Probezeit: 7 Tage.
  • Preis: Ab 49 $/Mitarbeiter pro Monat.

10. HappyFox

Die beste Zendesk-Alternative für Teams, die zusätzliche Aufgaben- und Projektverwaltungsfunktionen wünschen.

Happy Fox Ticket Ansicht

HappyFox ist zum Teil Helpdesk und zum Teil Projektmanager und versteht sich als Lösung für den Kundensupport, für den IT-Betrieb und für HR & Marketing. Zusätzlich zu den erwarteten Funktionen wie Ticketing, Antwortvorlagen, Automatisierung und Wissensdatenbank bietet HappyFox Berichte, Zufriedenheitsumfragen und Aufgabenmanagement.

HappyFox bietet jetzt eine agentenbasierte Preisgestaltung (mit unbegrenzten Tickets) und eine ticketbasierte Preisgestaltung (mit unbegrenzten Agenten) an. Es ist also eine Überlegung wert, welche Tarifstruktur für Ihr Unternehmen die richtige ist – sowohl heute als auch in Zukunft, wenn Sie beabsichtigen zu skalieren. Andere Produkte in der HappyFox-Suite (mit separaten Preisen) umfassen Live-Chat, Chatbot und Workflow-Automatisierung.

  • Testversion: Demo erforderlich.
  • Preis: Ab 39 $/Agent pro Monat mit einem Minimum von 5 Agenten.

11. Salesforce Service Cloud

Die beste Zendesk-Alternative für Teams, die bereits Salesforce verwenden.

Salesforce Service Cloud

Wie HubSpot ist Salesforce vor allem für seine Vertriebs- und CRM-Angebote bekannt, verfügt aber auch über eine Helpdesk-Lösung für den Kundenservice namens Service Cloud. Wie nicht anders zu erwarten, ist sie eng mit anderen Teilen der Suite integriert und bietet Merkmale wie Fallmanagement, Wissensdatenbank, Automatisierung, Omnichannel-Routing und Analysen.

Service Cloud fühlt sich viel weniger wie ein eigenständiger Helpdesk an als die meisten der hier vorgestellten Zendesk-Alternativen. Wenn Ihr Unternehmen bereits Salesforce-Produkte verwendet, ist es vielleicht die beste Wahl für Sie, aber viele der Merkmale, die Sie möglicherweise nutzen möchten, sind kostenpflichtige Add-ons, so dass die Preisgestaltung mit Vorsicht zu genießen ist.

  • Probezeit: 14 Tage.
  • Preis: Ab 25 $/Mitarbeiter pro Monat.

Wie wähle ich den richtigen Helpdesk für mein Unternehmen?

Zendesk ist nicht ohne Grund marktführend: Es bietet einen intuitiven, cloudbasierten Helpdesk, mit dem Unternehmen jeder Art und Größe Kunden-Supportanfragen über mehrere Kanäle – E-Mail, Chat, soziale Medien, Telefon und mehr – einfach verwalten können. Es eignet sich sehr gut für die allgemeine Verwaltung von Tickets, die Automatisierung und die Erstellung von Berichten und richtet sich mit seinem Funktionsumfang und seiner flexiblen Preisgestaltung vor allem an Unternehmenskunden.

Allerdings bedeutet die Komplexität von Zendesk, dass kleinere Unternehmen oder solche, die in einem bestimmten Bereich wie dem E-Commerce tätig sind, mit unzähligen Merkmalen konfrontiert werden, die nicht notwendig sind oder einen Kompromiss in der Funktionalität im Vergleich zu anderen Lösungen darstellen.

Checkliste zur Helpdesk-Bewertung

Wie hoch ist mein Budget?

Ist ein ticketbasierter Plan (bei dem alle Mitarbeiter Ihres Unternehmens einen Beitrag zum Support leisten) eine bessere Option? Oder ist Ihr Unternehmen besser für einen agentenbasierten Plan geeignet (bei dem spezielle Support-Agenten den gesamten Support übernehmen)? Achten Sie auf alle Zusatzoptionen, die Helpdesk-Lösungen bieten. Generell gilt: Je niedriger der Einstiegspreis, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie einen höheren Tarif benötigen, um die Funktionen zu erhalten, die Sie wirklich brauchen.

Welche Funktionen brauche ich und warum?

Wenn Sie wissen, welche Funktionen Sie benötigen, können Sie die Vorteile und Ergebnisse, die Sie sich von einem Wechsel zu einem neuen Helpdesk erhoffen, besser einschätzen. Es ist wichtig, dass Sie und Ihr Team wissen, wie Erfolg aussieht. Auf diese Weise können Sie die Auswahl an Lösungen eingrenzen, die alle von Ihnen gewünschten Funktionen bieten.

Gibt es Unterstützung und Schulungen?

Unabhängig davon, ob Sie von Google Mail oder einem Helpdesk wie Zendesk wechseln, kann sich die Migration bestehender Arbeitsabläufe und Integrationen wie eine entmutigende Aufgabe anfühlen, vor allem, wenn Sie den Support jederzeit aufrechterhalten müssen. Die meisten Helpdesk-Anbieter bieten spezielle Teams an, die dabei helfen können, aber einige können kostspielig sein und brauchen oft viel Zeit für die Umsetzung. Vergewissern Sie sich, dass Sie sich über Ihre Möglichkeiten im Klaren sind und wissen, wie lange ein Wechsel dauern wird.

Werden alle meine Kanäle unterstützt?

Es ist wichtig zu sehen, wie Ihr potenzieller Helpdesk mit Ihren bestehenden Kanälen und Technologien zusammenarbeitet, insbesondere wenn Sie auf bestehende Technologien festgelegt sind. Wenn Sie also Ihre Optionen eingrenzen und 2-3 potenzielle Lösungen auswählen, stellen Sie sicher, dass Sie sich nach Integrationen und verfügbaren APIs erkundigen, die oft Interoperabilität ermöglichen.

Wenn Sie diese kurze Liste möglicher Lösungen haben, ist es an der Zeit, nicht nur die Software, sondern auch das Unternehmen und sein Team zu testen. Holen Sie sich eine Demo, starten Sie eine Testphase und testen Sie das Vertriebsteam auf Herz und Nieren. Stellen Sie schwierige Fragen und prüfen Sie, ob sie Antworten und Lösungen parat haben. Wenn ein Unternehmen nicht auf Sie eingeht, wenn es versucht, Sie als Kunden zu gewinnen, wird es wahrscheinlich nicht sehr hilfreich sein, wenn Sie ein zahlender Kunde sind.

Denken Sie daran, verschiedene Rollen in Ihrem Unternehmen in diesen Prozess einzubringen. Ein Support-Mitarbeiter wird ganz andere Erfahrungen und Wünsche haben als jemand, der Ihren Helpdesk in Backend-Systeme integriert. Lassen Sie das gesamte Unternehmen an Demos und Testphasen teilnehmen, denn die Wahl der richtigen Lösung wird Ihr Unternehmen für lange Zeit beeinflussen.

Die beste Zendesk-Alternative ist diejenige, die Ihren Bedürfnissen entspricht

Die beste Kundensupport-Plattform für Ihr Team zu finden, kann eine schwierige Aufgabe sein. Wie Sie sehen, gibt es viele Optionen auf dem Markt, aber wenn Sie eine Due-Diligence-Prüfung durchführen und verstehen, welche Ihren spezifischen Geschäftsanforderungen entspricht, können Sie eine Lösung finden, die es Ihnen ermöglicht, kosteneffizient einen außergewöhnlichen Kundensupport anzubieten. In vielen Fällen haben Sie die Möglichkeit, den Umsatz Ihres Helpdesks zu steigern und ihn zu einem Profitcenter zu machen – und nicht zu einer Kostenstelle.

Nehmen Sie sich Zeit, stellen Sie Fragen, testen Sie die Software und die Vertriebs- und Supportmitarbeiter des Unternehmens. Was ist schließlich die Alternative? Zendesk! 😊

Suchen Sie nach weiteren großartigen Inhalten wie diesem? Im Folgenden haben wir eine Liste mit entsprechenden Ressourcen für Sie zusammengestellt