eDesk logo

Freshdesk und Big Commerce – Funktioniert das?

Zuletzt aktualisiert November 6, 2023 6 min zu lesen
Inhalt

Diesen Artikel teilen

Wenn es gelingt, zwei Werkzeuge miteinander zu verbinden – vor allem mit Software -, hat das in der Regel eine Art Multiplikatoreffekt. Im Grunde genommen ist das Ganze stärker als die Summe seiner Teile. Aus diesem Grund sind Integrationen so nützlich und eine wichtige Überlegung bei der Investition in neue Tools.

Wenn Sie z. B. im E-Commerce tätig sind, kann die Verbindung Ihres Online-Shops mit Ihrem Helpdesk ein entscheidender Vorteil sein. So können die Mitarbeiter Zeit sparen und die Kunden erhalten schneller eine Antwort. Sie kann auch dazu beitragen, Fehler bei der Bearbeitung von Anfragen wie Rücksendungen und Erstattungen zu vermeiden.

eCommerce-Teams tendieren naturgemäß zu integrierten Softwarelösungen, die eine nahtlose Kommunikation zwischen den Systemen ermöglichen. In diesem Artikel werfen wir also einen Blick auf die Integration zwischen Freshdesk und BigCommerce.

Wir erläutern, was sie tut, wie sie funktioniert, und bieten einige Vorschläge für Alternativen, falls die Integration Ihren Anforderungen nicht entspricht.

TLDR;

  • Die BigCommerce-Integration ist begrenzt; sie erlaubt weder die Bearbeitung von Bestellungen noch die Abwicklung von Rückerstattungen und verbindet nur zwei BigCommerce-Shops.
  • Die Einrichtung der Integration ist technisch bedingt und erfordert einen Administrator-Zugang zu BigCommerce für die API-Details.
  • eDesk wurde für den eCommerce entwickelt und bietet native Integrationen, KI-Unterstützung und die Möglichkeit, Rückerstattungen/Stornierungen zu bearbeiten, ohne die Plattform wechseln zu müssen.
  • Andere Alternativen sind HubSpot Service Hub und HappyFox, die jeweils ihre eigenen Merkmale und Einschränkungen haben.

Native vs. Drittanbieter-Integrationen

Bevor wir auf die spezifische Integration von Freshdesk und BigCommerce eingehen, halten wir es für wichtig, einige allgemeine Informationen über einen Aspekt der Integration zu geben. Unabhängig davon, was eine Integration tut oder zwischen welchen Tools sie sich befindet, fällt sie in eine von zwei Kategorien: nativ oder Drittanbieter. Der Unterschied zwischen den beiden liegt darin, wer die Integration geschaffen hat.

Einheimische Integrationen

Native Integrationen sind Integrationen, die von internen Teams erstellt und direkt von einem Unternehmen unterstützt werden. So verfügt eDesk beispielsweise über native Integrationen mit einer Reihe von verschiedenen E-Commerce-Plattformen für Direktkunden wie Shopify, BigCommerce und Magento. Im Wesentlichen entwickeln und pflegen sie die Integration direkt.

Integrationen von Drittanbietern

Integrationen von Drittanbietern sind Integrationen, die von externen Entwicklern erstellt werden. Ein externes Unternehmen erhält die Spezifikationen und erstellt eine Integration. Das Unternehmen führt im Allgemeinen ein Genehmigungsverfahren für neue Integrationen durch, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß funktionieren, hält sich aber in der Regel von diesem Punkt an ziemlich zurück.

Deep Dive -> Freshdesk Alternativen

Übersicht über die Integration von Freshdesk und BigCommerce

BigCommerce Freshdesk-Anwendung

Die Integration von Freshdesk in BigCommerce ist eine Integration eines Drittanbieters, der die beiden Systeme miteinander verbindet. Damit können die Mitarbeiter Bestell- und Kundendaten einsehen und Änderungen direkt von Freshdesk aus vornehmen. Die Integration ist derzeit nur in den kostenpflichtigen Tarifen verfügbar.

Was bewirkt die Integration?

Die Hauptfunktion der BigCommerce-Integration von Freshdesk ist die Möglichkeit, Kundennachrichten und Bestelldetails aus BigCommerce direkt in Freshdesk anzuzeigen. Sobald Sie die Integration eingerichtet haben, können die Vertreter einige Dinge sehen, wie z. B:

  • Details zum Kunden
  • Status der Bestellung
  • Geschichte der Bestellung

Der Zugriff auf diese Informationen bedeutet, dass die Mitarbeiter nicht zu BigCommerce wechseln müssen, um zusätzliche Informationen zu erhalten, wenn ein Kunde eine E-Mail zu einem Problem schickt, was die manuelle Arbeit für die Mitarbeiter reduziert und dazu beiträgt, dass die Kunden schneller reagieren.

Was sind die Grenzen der Integration?

Zusätzliche Informationen sind für Vertreter immer nützlich, aber es gibt ein paar Einschränkungen für die BigCommerce-Integration von Freshdesk:

  • Keine Möglichkeit, Bestellungen zu bearbeiten und Erstattungen zu verarbeiten
  • Kann nur zwei BigCommerce-Shops insgesamt verbinden
  • Automatisierungen und vorgefertigte Antworten können nicht auf Bestellinformationen von BigCommerce zugreifen.

Je nachdem, wie viele Geschäfte Sie unterstützen, kann es ein großer Nachteil sein, dass Sie nur zwei BigCommerce-Geschäfte insgesamt verbinden können. Der größte Nachteil ist jedoch, dass Sie mit dieser Integration keine Rücksendungen oder Stornierungen vornehmen können. Die eDesk-Integration in BigCommerce ermöglicht es den Mitarbeitern, Bestellungen direkt zu erstatten und zu stornieren, ohne umschalten zu müssen – das ist eine Überlegung wert.

Einrichten der Integration

Die Einrichtung der BigCommerce-Integration von Freshdesk erfordert einige Schritte und ist etwas technisch. Bevor Sie beginnen, benötigen Sie ein paar Angaben zu Ihrem BigCommerce-Konto:

  • Name des Geschäfts
  • URL speichern
  • API-Pfad
  • Kunden-ID
  • Zugangstoken
Die Einrichtung kann recht technisch werden

Um alle Informationen zu erhalten, benötigen Sie ein Administratorkonto für BigCommerce. Sobald Sie sich mit Ihren Admin-Zugangsdaten angemeldet haben, geben Sie den Namen Ihres Shops ein, woraufhin die Shop-URL angezeigt wird (Sie können sie einfach aus Ihrem Browserfenster kopieren).

Als Nächstes klicken Sie auf “Erweiterte Einstellungen” auf der linken Seite Ihres Dashboards. Von dort aus klicken Sie auf “API-Konto” und dann auf “API-Konto erstellen”. Dort geben Sie einen Namen ein (den Sie frei wählen können) und kopieren dann die URL des API-Pfads.

Sobald Sie alle Informationen gesammelt haben, melden Sie sich bei Ihrem Freshdesk-Konto an und gehen auf den Freshworks-Marktplatz. Dort können Sie die BigCommerce-App installieren. Wenn Sie die Installation starten, fügen Sie die API-Pfad-URL in das Feld “API-Pfad” auf der Freshdesk-Installationsseite ein.

Außerdem müssen Sie für alle Bereiche im Abschnitt “OAuth-Bereiche” die Option “Nur lesen” auswählen. Klicken Sie anschließend auf Speichern. Daraufhin öffnet sich das Modal für die BigCommerce-API-Anmeldeinformationen, in das Sie die Client-ID und das Zugriffstoken eingeben. Sobald alle diese Schritte abgeschlossen sind, sollte die Integration aktiv sein.

Freshdesk-Alternativen für BigCommerce-Support

Obwohl Freshdesk eine bekannte Support-Option ist, ist sie nicht für die Arbeit mit eCommerce-Shops konzipiert. Je nach Ihren spezifischen Wünschen und Bedürfnissen gibt es auf dem Markt möglicherweise eine bessere Option für Sie.

Im Folgenden werden drei Alternativen vorgestellt.

1. eDesk

eDesk ist eine auf den eCommerce ausgerichtete All-in-One-Supportlösung, die KI-Technologie einsetzt, um Ihrem Team zu helfen, das Beste aus sich herauszuholen. Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie Zugriff auf einen gemeinsamen Posteingang, ein Live-Chat-Tool sowie einen vollständigen Überblick über die Bestellinformationen und den Bestellverlauf Ihrer Kunden, unabhängig davon, über welche Plattform sie bestellt haben. Diese Informationen können dann mit KI-gesteuerten Vorlagen und Schnipseln verwendet werden, wodurch Agenten Hunderte von Stunden pro Jahr sparen.

Das Merkmal des intelligenten Posteingangs zeichnet sich dadurch aus, dass eingehende Anfragen automatisch sortiert und zugewiesen werden, wodurch Ihrem Team ein Großteil der manuellen Arbeit erspart bleibt. Darüber hinaus bietet eDesk auch Integrationen mit einer Reihe von eCommerce-Shops, einschließlich BigCommerce und über 200 Marktplätzen wie Amazon, eBay, Walmart und anderen. Es handelt sich um eine native Integration, die in wenigen Minuten eingerichtet ist.

Mit eDesk können Sie alles tun, was Sie mit der Freshdesk-Integration tun können, und Sie können Aufträge erstatten und stornieren, ohne das Tool zu wechseln. Das macht eDesk zu einer Komplettlösung für Teams, die mit BigCommerce-Shops arbeiten.

Neben dem Zugang zu unglaublichen Tools bietet eDesk auch eine solide Wissensdatenbank und ein erstklassiges Support-Team, falls Sie Fragen zur Plattform haben.

2. HubSpot Service Hub

Wenn die meisten Leute an HubSpot denken, denken sie wahrscheinlich an ihre Marketing- und Vertriebstools, aber sie bieten auch eine Lösung für den Kundensupport namens Service Hub an. Service Hub bietet Ihnen Zugang zu einer Reihe von Standard-Support-Tools wie einem gemeinsamen Posteingang und einem Live-Chat-Tool.

Sie haben nicht eine Tonne von eCommerce-Tools konzentriert, aber haben Integrationen mit einer Reihe von größeren eCommerce-Plattformen, einschließlich BigCommerce. Da es sich um eine Integration von Drittanbietern handelt, wird sie nicht direkt unterstützt. Sie können damit zwar Kundendaten einsehen, aber keine Erstattungen oder Stornierungen von Service Hub aus vornehmen.

3. HappyFox

HappyFox ist eine Support-Plattform, die Teams Zugang zu Tools für die Bearbeitung von Kundenanfragen über verschiedene Kanäle bietet. Ähnlich wie Service Hub bieten sie eine Reihe von Standard-Support-Tools wie einen gemeinsamen Posteingang und einen Knowledge Base Builder. Das Unternehmen bietet auch eine Live-Chat-Lösung an, die jedoch separat ist und zusätzliche Kosten verursacht, wenn Sie sie nutzen möchten.

Sie verfügen über eine native Integration mit BigCommerce, die es den Mitarbeitern ermöglicht, Dinge wie Bestell- und Versanddetails sowie Kundeninformationen einzusehen. Mit diesen Informationen können die Mitarbeiter Probleme schneller lösen, aber sie sind nicht in der Lage, Erstattungen oder Stornierungen direkt von der Plattform aus zu bearbeiten, wie es mit eDesk möglich ist.

Abschließende Überlegungen

Die Möglichkeit, die verschiedenen von Ihnen verwendeten Tools miteinander zu verbinden, ist eine große Hilfe bei der Kundenbetreuung, insbesondere wenn Sie im eCommerce tätig sind. Die BigCommerce-Integration von Freshdesk ist sicherlich ansprechend und könnte für einige Teams die richtige Lösung sein, aber sie ist nur eine der Optionen auf dem Markt.

Die Anschaffung eines Support-Tools ist ein großer Schritt. Daher sollten Sie die verschiedenen Optionen prüfen und herausfinden, was für Sie, Ihr Team und Ihre Kunden wirklich am besten geeignet ist.

Suchen Sie nach weiteren großartigen Inhalten wie diesem? Im Folgenden haben wir eine Liste mit entsprechenden Ressourcen für Sie zusammengestellt