xSellco Datenschutzhinweis

Februar 2021

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. In dieser Mitteilung wird dargelegt, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, und Sie werden über Ihre Datenschutzrechte und den gesetzlichen Schutz Ihrer Daten informiert.

Dieser Datenschutzhinweis wird in einem mehrschichtigen Format bereitgestellt, so dass Sie sich zu den unten aufgeführten Bereichen durchklicken können:

  1. Einführung
  2. Die Arten von Daten, die wir sammeln und wie wir sie sammeln
  3. Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden
  4. Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an andere
  5. Internationale Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten
  6. Sicherheit der Daten
  7. Aufbewahrung und Löschung personenbezogener Daten
  8. Ihre Rechte
  9. Kontakt

1. Einleitung

„Wir“, „uns“ und „unser“ beziehen sich auf xSellco Limited und seine Tochtergesellschaften. xSellco Limited ist eine irische Aktiengesellschaft mit eingetragenem Sitz in Two Haddington Buildings, Haddington Road, Dublin 4, D04 HE94, Irland.

Dieser Hinweis gilt, wenn Sie unsere Websites xsellco.com, edesk.com, repricer.com und replymanager.com besuchen und wenn Sie die Dienstleistungen nutzen, die wir über unsere Websites anbieten. Dies gilt auch, wenn wir Sie anderweitig als potenziellen Kunden identifizieren oder wenn Sie Dienstleistungen für uns erbringen. Dies sind alles Situationen, in denen wir in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten als für die Verarbeitung Verantwortlicher handeln, d. h. wir bestimmen, warum und wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden.

Wenden Sie sich an [email protected], wenn Sie Fragen zu diesem Hinweis oder zu Ihren Datenschutzrechten haben.

Alle Änderungen, die wir in Zukunft an unseren Datenschutzbestimmungen vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht. Bitte schauen Sie regelmäßig vorbei, um Aktualisierungen oder Änderungen zu erfahren.

Unsere Websites können von Zeit zu Zeit Links zu und von den Websites anderer Unternehmen enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass diese Websites ihre eigenen Datenschutzhinweise haben und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für deren Datenschutzverpflichtungen übernehmen. Bitte prüfen Sie die Datenschutzhinweise, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln.

2. Die Arten von Daten, die wir sammeln und wie wir sie sammeln

Personenbezogene Informationen oder personenbezogene Daten sind alle Informationen über eine Person, anhand derer diese Person identifiziert werden kann. Wir können verschiedene Arten von personenbezogenen Daten über Sie erheben, verwenden, speichern und weitergeben, die wir wie unten beschrieben aus verschiedenen Quellen beziehen:

  • Zu denIdentitätsdaten gehören Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse. Wir erfassen diese Daten direkt von Ihnen, wenn Sie ein Konto bei uns einrichten, um unsere Dienste zu nutzen.
  • Zu denKontaktdaten gehören Name, E-Mail-Adresse, Arbeitsdaten, Adresse und Telefonnummern. Wir erfassen diese Daten von Ihnen, wenn Sie Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen anfordern oder ein Konto zur Nutzung unserer Dienste einrichten. Wir können diese Daten auch von Dritten erheben, z. B. von vertrauenswürdigen Lead-Generatoren oder aus öffentlich zugänglichen Quellen wie Linked In und anderen Websites.
  • Zu denVeröffentlichungsdaten gehören Angaben, die Sie über unsere Websites anderen zur Verfügung stellen, einschließlich Ihrer Identitätsdaten und Kontaktdaten, wenn Sie auf unseren Websites Zeugnisse abgeben.
  • Zu denTransaktionsdaten gehören Einzelheiten zu unseren Produkten und Dienstleistungen, die Sie gekauft haben, sowie zu Zahlungen, die Sie über unsere Websites getätigt haben. Alle Zahlungen werden über unseren Zahlungsdienstleister abgewickelt (siehe Zahlungen über unsere Websites unten). Wir erfassen einige Ihrer Kartendaten und Ihre Rechnungsadresse, damit Sie Zahlungen an uns leisten können und um Ihre Transaktionen zu identifizieren. Die Quelle der Transaktionsdaten sind Sie selbst und unser Zahlungsabwickler.
  • Zu dentechnischen Daten gehören die IP-Adresse, der Browsertyp und die Browserversion, die Zeitzoneneinstellung und der Standort, die Arten und Versionen von Browser-Plug-ins, das Betriebssystem und die Plattform sowie andere Technologien auf den Geräten, die Sie für den Zugriff auf unsere Websites verwenden. Wir erheben diese Daten durch den Einsatz von Cookies und anderen ähnlichen Technologien. Einzelheiten finden Sie in unserem Cookie-Vermerk.
  • Zu denNutzungsdaten gehören Informationen darüber, wie Sie unsere Websites, Produkte und Dienstleistungen nutzen. Wir verwenden Drittanbieter wie Google Analytics, um diese Daten mit Hilfe von Cookies und anderen ähnlichen Technologien zu erfassen. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserem Cookie-Vermerk.
  • Marketing- und Kommunikationsdaten umfassen Ihre Präferenzen beim Erhalt von Marketingmitteilungen von uns. Wir erfassen diese Daten, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, eine Demo oder andere Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen anfordern, sich für eine Testversion anmelden oder ein Benutzerkonto bei uns einrichten und wenn Sie uns jederzeit Ihre Marketingpräferenzen mitteilen.
  • Profil-Daten sind Daten, die dazu beitragen, ein Verhaltensprofil von Ihnen zu erstellen, das aus einer Kombination von Informationen erstellt wird, z. B. Ihrem Namen, Benutzernamen, von Ihnen getätigten Käufen oder Bestellungen, Ihrem Online-Verhalten und Ihren Browsing-Mustern, den von Ihnen verwendeten elektronischen Geräten, Ihren Interessen, Vorlieben, demografischen Daten, Standortdaten, Feedback und Umfrageantworten. Wir sammeln diese Informationen direkt von Ihnen, wenn Sie uns solche Informationen mitteilen, von Cookies und anderen ähnlichen Technologien, die Informationen über Ihr Online-Verhalten und Ihr Surfverhalten liefern, sowie von öffentlich zugänglichen Quellen Dritter. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserem Cookie-Vermerk.

Wir können auch anonymisierte Daten und aggregierte Daten, wie z. B. statistische oder demografische Daten, für jeden Zweck sammeln, verwenden und weitergeben. Anonymisierte und aggregierte Daten können aus Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet werden, gelten aber rechtlich nicht als personenbezogene Daten, da diese Daten weder direkt noch indirekt Ihre Identität preisgeben. So können wir beispielsweise Statistiken zusammenstellen, um die Nutzung unserer Websites zu verstehen.

Wir erheben keine besonderen Kategorien personenbezogener Daten über Sie (dazu gehören Angaben über Ihre Rasse oder ethnische Zugehörigkeit, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Ihr Sexualleben, Ihre sexuelle Orientierung, politische Meinungen, Ihre Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Informationen über Ihre Gesundheit sowie genetische und biometrische Daten). Wir sammeln auch keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

3. Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn das Gesetz es uns erlaubt. In den meisten Fällen werden wir Ihre personenbezogenen Daten in den folgenden Fällen verwenden:

  • Wenn Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zweck gegeben haben.
  • Wenn es für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist oder um Schritte zum Abschluss eines Vertrags mit Ihnen zu unternehmen.
  • Wenn es für unsere berechtigten Interessen (oder die eines Dritten) erforderlich ist und Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht überwiegen.
  • Wenn wir einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachkommen müssen.

Zwecke, für die wir Ihre persönlichen Daten verwenden werden

Die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und die rechtmäßige Grundlage der Verarbeitung, auf die wir uns stützen, sind nachstehend beschrieben.

Zweck/TätigkeitRechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung einschließlich des berechtigten Interesses
Um Sie als Nutzer unserer Dienste zu registrieren (sei es für ein Probe- oder ein kostenpflichtiges Abonnement) und Ihr Benutzerkonto zu erstellen, damit Sie auf unsere Dienste zugreifen könnenErfüllung eines Vertrags mit Ihnen
Zur Bereitstellung der Funktionen unserer Dienste, die Sie über unsere Webplattformen angefordert haben:
https://dashboard.xsellco.com
https://dashboard.edesk.com
https://dashboard.repricer.com
https://dashboard.replymanager.com
Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen
Um die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen zu verwalten und zu unterstützen, einschließlich des Versands von Service-Benachrichtigungen, der Verwaltung und Unterstützung der Bereitstellung Ihrer Dienstleistungen, der Verwaltung und Einziehung von Zahlungen und der Ausübung unserer gesetzlichen RechteErfüllung eines Vertrags mit Ihnen
Erforderlich für unsere legitimen Interessen (effizienter Betrieb unseres Geschäfts und unserer Dienstleistungen, Beitreibung von uns geschuldeten Beträgen und Schutz und Durchsetzung unserer gesetzlichen Rechte)
Unsere Beziehung zu Ihnen zu verwalten, was Folgendes beinhaltet:
(a) Benachrichtigung über Änderungen an unseren Bedingungen oder Datenschutzhinweisen
(b) Aufforderung an Sie, Ihre Daten zu aktualisieren
(c) Bearbeitung von Fragen oder Rückmeldungen, die Sie möglicherweise haben, oder Aufforderung zum Ausfüllen einer Umfrage
Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen
Erforderlich zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung
Notwendig für unsere legitimen Interessen (um unsere Aufzeichnungen auf dem neuesten Stand zu halten, um unsere Dienstleistungen zu verwalten und zu verbessern und um unser Geschäft effizient zu betreiben)
Zur Verwaltung, zum Schutz und zum Management unseres Unternehmens und unserer Websites (einschließlich Fehlerbehebung, betriebliche Analysen, Tests, Systemwartung, Support, Berichterstattung und Hosting von Daten)Erforderlich für unsere legitimen Interessen (für die Führung unseres Unternehmens, die Bereitstellung von Verwaltungs- und IT-Diensten, die Analyse der Unternehmensleistung, die Netzwerksicherheit, die Verhinderung von Betrug und im Zusammenhang mit einer Unternehmensumstrukturierung oder einer Konzernumstrukturierung)
Erforderlich, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen
Nachverfolgung von Kundenkontakten, unabhängig davon, ob sie durch die Anmeldung zu einem Test, eine Demo-Anfrage oder eine Informationsanfrage, durch Dritte oder durch interne Recherchen zustande gekommen sindIhr Einverständnis (falls Ihr Einverständnis erforderlich ist)
Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (zur Qualifizierung von Verkaufskontakten und zum Verkauf unserer Produkte und Dienstleistungen, um unser Geschäft auszubauen)
Um Ihnen Marketingmitteilungen zu sendenIhre Einwilligung (falls Ihre Einwilligung erforderlich ist) Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (damit wir unsere Produkte und Dienstleistungen an B2B-Kunden vermarkten können)
Verwendung von Datenanalysen zur Verbesserung unserer Websites, Produkte/Dienstleistungen, des Marketings, der Benutzerbeziehungen und -erfahrungenIhre Zustimmung (zum Setzen von Cookies)
Erforderlich für unsere legitimen Interessen (zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen auf der Grundlage von Nutzererfahrungen, zur Definition von Nutzertypen für unsere Produkte und Dienstleistungen, zur Aktualisierung und Relevanz unserer Websites, zur Entwicklung unseres Geschäfts und zur Information unserer Marketingstrategie)
Zur Erstellung von Profilen potenzieller Käufer unserer Produkte und Dienstleistungen und zur Identifizierung potenzieller Käufer unserer Produkte und DienstleistungenIhre Zustimmung (zum Setzen von Cookies)
Erforderlich für unsere legitimen Interessen (um unsere Marketingstrategie zu informieren, indem wir die Arten von Personen identifizieren, die wahrscheinlich unsere Produkte und Dienstleistungen kaufen, und um potenzielle Käufer unserer Produkte und Dienstleistungen zu identifizieren, damit wir potenzielle Käufer ansprechen können, um Verkäufe zu tätigen und unser Geschäft auszubauen)
Um Ihnen auf unseren Websites und über Plattformen Dritter zielgerichtete Inhalte und Werbung zu liefern und die Wirksamkeit der von uns geschalteten Werbung zu messen und zu verstehenIhre Zustimmung (zum Setzen von Cookies)
Erforderlich für unsere legitimen Interessen (um den Verkauf unserer Produkte und Dienstleistungen zu fördern, um zu untersuchen, wie Menschen unsere Dienstleistungen kaufen/benutzen, um unsere Verkäufe zu entwickeln, um unser Geschäft auszubauen und um unsere Marketingstrategie zu informieren)
Um von Ihnen Waren und Dienstleistungen für unser Geschäft zu erwerbenErforderlich für unsere legitimen Interessen (zur Bereitstellung und Verwaltung unserer Dienstleistungen und zur effizienten Führung unserer Geschäfte)

Kinder

Unsere Dienste richten sich nicht an Personen unter 13 Jahren, und Sie können nur dann ein Konto zur Nutzung unserer Dienste erstellen, wenn Sie 18 Jahre oder älter sind.

Marketing und Opting-out

Sie erhalten unsere Marketingmitteilungen, wenn Sie ausdrücklich zugestimmt haben, diese zu erhalten.

Wenn Sie bereits unsere Produkte und Dienstleistungen gekauft und/oder sich für eine Testphase angemeldet haben, können wir Ihnen Informationen über ähnliche Produkte oder Dienstleistungen zusenden, wenn Sie dem zustimmen. Die Zustimmung wird in diesem Fall als gegeben angesehen, da Sie sich bereits für unsere Dienste angemeldet haben.

Sie können unsere Marketingmitteilungen auch in Ihrer geschäftlichen Eigenschaft erhalten, wenn Sie Informationen von uns angefordert haben, wenn Sie uns Ihre Daten mitgeteilt haben oder wenn wir Sie als jemanden identifiziert haben, der an unseren Produkten/Dienstleistungen interessiert sein könnte.

Sie können sich jederzeit von unseren Marketingnachrichten abmelden, indem Sie den Abmeldelinks in jeder an Sie gesendeten Marketingnachricht folgen oder eine E-Mail an [email protected] senden.

Marketing, Werbung und Profiling

Wir erstellen Verhaltensprofile von potenziellen Käufern unserer Produkte und Dienstleistungen und nutzen diese, um potenzielle Käufer unserer Produkte und Dienstleistungen zu identifizieren und anzusprechen. Wir erstellen diese Profile aus Profildaten, die wir über Sie sammeln, und verwenden sie, um Ihnen relevante Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu senden. Wir verwenden sie auch, um die Personen zu identifizieren, die an unseren Produkten und Dienstleistungen interessiert sind. Wir verwenden Werbeplattformen von Drittanbietern wie Facebook, Google, Linked In usw., um Ihnen auf der Grundlage Ihrer Profildaten gezielte Werbebotschaften zu senden. Wir verwenden verschiedene Lösungen von Drittanbietern, die uns bei diesen gezielten Nachrichten helfen. Wir geben Ihre persönlichen Daten an die Werbeplattformen von Drittanbietern weiter, und diese versuchen, Ihr Profil in ihrer Datenbank abzugleichen, um zu bestimmen, wann Ihnen unsere Werbung angezeigt werden soll. Wir analysieren die Informationen aus Werbekampagnen, um ihre Wirksamkeit zu verstehen. Werbeplattformen von Dritten setzen ihre eigenen Cookies auf unseren Websites, die Informationen über Ihre Besuche auf unseren Websites sammeln. Einzelheiten zu den gesetzten Cookies und wie Sie das Setzen von Werbe- und Profilierungs-Cookies verwalten oder ablehnen können, finden Sie in unserem Cookie-Hinweis. Sie können sich jederzeit per E-Mail an [email protected] von gezieltem Marketing abmelden. Wir treffen keine Entscheidungen auf der Grundlage eines solchen Profils, die rechtliche Auswirkungen auf Sie haben.

Zahlungen und Profiling

Unser Zahlungsabwickler (siehe Zahlungen über unsere Websites) verwendet Technologien, die ihm helfen, Entscheidungen über Finanztransaktionen und Ihre Kartenzahlungen zu treffen, die Sie möglicherweise daran hindern, auf unsere Dienste zuzugreifen oder sie weiter zu nutzen. In dieser Funktion fungiert unser Zahlungsabwickler als Kontrolleur und kann Erkenntnisse und Muster von Zahlungstransaktionen und andere Online-Signale überwachen, um das Risiko von Betrug, Geldwäsche und anderen schädlichen Aktivitäten zu verringern. Diese Tätigkeit erfolgt in Übereinstimmung mit der globalen Datenschutzrichtlinie von Stripe.

4. Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an andere

Zahlungen über unsere Websites

Alle Zahlungen über unsere Website werden über den Zahlungsdienst von Stripe Payments Europe, Ltd(Zahlungsprozessor) abgewickelt. Sie werden zum Dienst von Stripe weitergeleitet, um Ihre Karten- und anderen Rechnungsdaten einzugeben.

Bei der Verarbeitung von Zahlungstransaktionen agiert der Zahlungsabwickler als Datenverarbeiter für uns, aber bei der Durchführung von Betrugsüberwachungs-, -präventions- und -aufdeckungsdiensten agiert er als Controller und kann Einblicke und Muster von Zahlungstransaktionen und andere Online-Signale überwachen, um das Risiko von Betrug, Geldwäsche und anderen schädlichen Aktivitäten zu verringern. Diese Tätigkeit erfolgt in Übereinstimmung mit der globalen Datenschutzrichtlinie von Stripe.

Nach Abschluss der Zahlung übermittelt uns unser Zahlungsabwickler begrenzte Zahlungsdaten (Ihren Namen, Ihre Rechnungsadresse, Ihre Rechnungs-E-Mail-Adresse, den Kartentyp, das Ablaufdatum und die letzten vier Ziffern Ihrer Zahlungskartennummer), damit wir den Zahlungsverkehr und Ihr Konto verwalten können. Die vollständigen Zahlungsdaten werden vom Zahlungsdienstleister sicher aufbewahrt.

Andere, mit denen wir persönliche Daten austauschen können

Wir geben personenbezogene Daten nur in begrenztem Umfang an verbundene Unternehmen von xSellco weiter, soweit dies zur Erbringung unserer Dienstleistungen und für interne Verwaltungszwecke erforderlich ist.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an ausgewählte Dritte weiter, darunter:

  • Drittanbieter von Dienstleistungen, die uns bei der Verwaltung unseres Geschäfts helfen. Bitte senden Sie eine E-Mail an [email protected], wenn Sie Einzelheiten zu unseren Dienstleistern erfahren möchten.
  • Apps von Drittanbietern, die Sie für den Verkauf, die Unterstützung und die Ausführung Ihrer Bestellungen verwenden, aber nur, wenn Sie sich dafür entschieden haben, solche Apps in unsere Dienste zu integrieren.
  • Versicherer und/oder Berufsberater, soweit dies vernünftigerweise erforderlich ist, um Versicherungsschutz zu erlangen oder aufrechtzuerhalten, Risiken zu verwalten, fachlichen Rat einzuholen oder Rechtsansprüche geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen.
  • Steuerbehörden, Aufsichtsbehörden, Strafverfolgungsbehörden und andere Behörden, wenn dies von diesen Behörden oder in einem ordentlichen Gerichtsverfahren verlangt wird.
  • Dritte, an die wir Teile unseres Geschäfts oder unserer Vermögenswerte verkaufen, übertragen oder fusionieren können.

5. Internationale Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Ihre persönlichen Daten werden von uns im Vereinigten Königreich und im Europäischen Wirtschaftsraum(EWR) verarbeitet. Einige Ihrer personenbezogenen Daten können außerhalb des Vereinigten Königreichs und des EWR übertragen, gespeichert und/oder verarbeitet werden, da unsere Lieferanten manchmal von außerhalb dieser Länder aus operieren. Wir übermitteln Ihre Daten außerhalb des Vereinigten Königreichs und des EWR nur in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen und unter der Voraussetzung, dass angemessene oder geeignete Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten getroffen wurden, d. h. entweder ein Angemessenheitsbeschluss, Standardvertragsklauseln oder verbindliche Unternehmensregeln.

Bitte senden Sie eine E-Mail an [email protected], wenn Sie Einzelheiten über die angemessenen Sicherheitsvorkehrungen erfahren möchten, die wir für die Übermittlung von Daten in Länder außerhalb des Vereinigten Königreichs oder des EWR getroffen haben.

6. Datensicherheit

Wir haben geeignete Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, unbefugt verwendet oder abgerufen, verändert oder offengelegt werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten auf diejenigen Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und sonstige Dritte, die ihn aus geschäftlichen Gründen benötigen.

Wir haben Verfahren für den Fall einer mutmaßlichen Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten eingerichtet und werden Sie und die zuständigen Aufsichtsbehörden über eine Verletzung benachrichtigen, sofern wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

7. Aufbewahrung und Löschung personenbezogener Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie es für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist, und so lange, wie Sie sich nicht von unseren Marketingmitteilungen oder dem Erhalt gezielter Werbung abmelden möchten. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten auch aufbewahren, soweit dies erforderlich ist, um unsere vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen und unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für die in Abschnitt 3 dieses Datenschutzhinweises genannten Zwecke verarbeiten müssen, werden wir sie aus unseren Systemen löschen, es sei denn, wir müssen eine begrenzte Menge an Informationen aufbewahren, um sicherzustellen, dass wir in Übereinstimmung mit Ihren Wünschen handeln.

Soweit zulässig, werden wir Ihre personenbezogenen Daten auch auf Ihren Wunsch hin löschen. Informationen darüber, wie Sie einen Antrag auf Löschung stellen können, finden Sie in Abschnitt 8, Ihre Rechte.

Bitte senden Sie eine E-Mail an [email protected], wenn Sie Einzelheiten zu unseren Aufbewahrungsfristen für die verschiedenen Arten personenbezogener Daten erfahren möchten.

8. Deine Rechte

Abhängig von Ihrem Wohnort und den geltenden Gesetzen haben Sie bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten. Sie können Ihre Rechte jederzeit ausüben, indem Sie uns unter [email protected]kontaktieren.

Ihre Rechte, wenn Sie Ihren Wohnsitz im Vereinigten Königreich oder im EWR haben

Recht auf Zugang

Ihre Rechte, wenn Sie in Kalifornien wohnen

Wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln, verwenden und weitergeben. Der Abschnitt “ Die Arten von Daten, die wir sammeln und wie wir sie sammeln “ beschreibt die personenbezogenen Daten, die wir in den letzten 12 Monaten gesammelt haben, einschließlich der Kategorien der Quellen dieser Daten. Wir sammeln diese Informationen zu den im Abschnitt “ Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden “ beschriebenen Zwecken. Wir geben diese Informationen weiter, wie im Abschnitt Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte beschrieben. Wir verwenden Cookies, einschließlich Werbe-Cookies, wie in unserem Cookie-Hinweis beschrieben.

Ihre CCPA-Rechte und Wahlmöglichkeiten. Als Verbraucher in Kalifornien und vorbehaltlich bestimmter Einschränkungen gemäß dem CCPA haben Sie die Wahl, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden und weitergeben:

  • Das Recht auf Wissen wahrnehmen. Sie können bis zu zweimal innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten die folgenden Informationen über die personenbezogenen Daten anfordern, die wir in den letzten 12 Monaten über Sie gesammelt haben:
    • die Kategorien und spezifischen Teile der persönlichen Informationen, die wir über Sie gesammelt haben;
    • die Kategorien von Quellen, aus denen wir die personenbezogenen Daten gesammelt haben;
    • den geschäftlichen oder kommerziellen Zweck, für den wir die personenbezogenen Daten erhoben haben;
    • die Kategorien von Dritten, an die wir die personenbezogenen Daten weitergegeben haben; und
    • die Kategorien personenbezogener Daten über Sie, die wir zu einem geschäftlichen Zweck weitergegeben haben, und die Kategorien von Dritten, an die wir diese Daten zu einem geschäftlichen Zweck weitergegeben haben.
  • Ausübung des Rechts auf Löschung. Sie können verlangen, dass wir die von Ihnen gesammelten personenbezogenen Daten löschen, vorbehaltlich bestimmter Einschränkungen nach geltendem Recht.
  • Ausübung des Rechts, von einem Verkauf zurückzutreten. Sie haben die Möglichkeit, sich gegen den „Verkauf“ Ihrer persönlichen Daten zu entscheiden.
  • Nicht-Diskriminierung. Das CCPA sieht vor, dass Sie nicht diskriminiert werden dürfen, wenn Sie diese Rechte wahrnehmen.

Was wir von Ihnen brauchen könnten

Es kann sein, dass wir bestimmte Informationen von Ihnen anfordern müssen, um Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (oder die Ausübung anderer Rechte) zu gewährleisten. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um zu gewährleisten, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die nicht berechtigt sind, sie zu erhalten. Wir können uns auch mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie um weitere Informationen in Bezug auf Ihre Anfrage zu bitten, damit wir schneller reagieren können.

Frist für die Antwort

Wir versuchen, alle berechtigten Anfragen innerhalb eines Monats zu beantworten. Gelegentlich kann es länger als einen Monat dauern, wenn Ihr Antrag besonders komplex ist oder Sie mehrere Anträge gestellt haben. In diesem Fall werden wir Sie benachrichtigen und Sie auf dem Laufenden halten.

9. Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Beschwerden zu diesem Datenschutzhinweis haben, senden Sie bitte eine E-Mail an: [email protected]