neu
Ava, der virtuelle KI-Agent für Multichannel-E-Commerce. Versuchen Sie es heute →.
eDesk logo

Mirakl und Shopify Partnerschaft: Was sie für Händler im Jahr 2024 bedeutet

Inhalt

Mirakl und Shopify haben eine einzigartige Partnerschaft angekündigt, um das Wachstum im Handel für Unternehmen zu beschleunigen. Diese Zusammenarbeit verbindet Unternehmen auf Shopify nahtlos mit der Mirakl Connect Plattform und ermöglicht eine schnelle Marktplatzerweiterung durch die marktführende Plattform von Mirakl.

Die Partnerschaft bietet Unternehmen, die Shopify nutzen, die Möglichkeit, ihr Produktangebot zu erweitern, indem sie über die Mirakl Connect-Plattform Drittanbieter in ihr E-Commerce-Geschäft einbinden und sich so mit sehr geringen Anfangsinvestitionen als Marktplatz etablieren. Dies bietet Händlern die Möglichkeit, einen bestehenden, skalierten Webshop stabiler zu machen und den Umsatz zu steigern, ohne den Aufwand für die Bestandsverwaltung zu erhöhen.

Shopify-Händler erhalten außerdem die Möglichkeit, ihre globale Reichweite zu vergrößern und mit mehr Endkunden in Kontakt zu treten, indem sie ihre Produkte auf einem der über 400 von Mirakl betriebenen Marktplätze verkaufen. Zu diesen Marktplätzen gehören so unterschiedliche Marken wie Leroy Merlin, Catch, B&Q, Conforama, PcComponentes, Macy’s, Best Buy Canada, Darty, Worten und Debenhams.

Diese neue Integration zwischen Mirakl und Shopify zielt darauf ab, die Abläufe für Händler zu rationalisieren und eine reibungslosere und effizientere Expansionsfähigkeit zu ermöglichen.

“Mit dieser bahnbrechenden Partnerschaft zwischen Shopify und Mirakl leiten wir eine neue Ära der E-Commerce-Innovation ein”, sagt Adrien Nussenbaum, Mitbegründer und Co-CEO von Mirakl. “Durch die Kombination der führenden All-in-One-Commerce-Plattform von Shopify mit der erstklassigen KI-gestützten Marktplatz- und Dropship-Technologie von Mirakl ermöglichen wir es Unternehmen, ihre Reichweite zu vergrößern und in einem sich schnell verändernden digitalen Markt schneller zu wachsen. Von den weltweit größten Marken, Einzelhändlern und Distributoren bis hin zur nächsten Generation von Disruptoren wird der Start eines neuen Marktplatzes so einfach wie nie zuvor.”

Diese Zusammenarbeit kombiniert die robuste Infrastruktur und den großen Kundenstamm von Shopify mit der vertrauenswürdigen Marktplatzlösung von Mirakl und hat das Potenzial, den eCommerce-Bereich grundlegend zu verändern.

Herausforderungen bei der Betreuung von Kunden über verschiedene eCommerce-Kanäle hinweg

Die Bereitstellung von Kundenservice über verschiedene E-Commerce-Kanäle hinweg, einschließlich Webshops und verschiedener Marktplätze, stellt skalierende Händler vor eine Reihe einzigartiger Herausforderungen. Erstens kann es eine Herausforderung sein, die Konsistenz des Kundensupports über verschiedene Plattformen hinweg aufrechtzuerhalten, da jeder Kanal seine eigenen Richtlinien und Kommunikationsmethoden haben kann. Die prompte Beantwortung von Kundenanfragen und die zeitnahe Lösung von Problemen wird immer schwieriger, wenn mehrere Kanäle gleichzeitig verwaltet werden.

Darüber hinaus erfordert die Verfolgung und Verwaltung von Kundeninteraktionen über verschiedene Plattformen hinweg effiziente Systeme, um zu vermeiden, dass wichtige Details übersehen werden oder zu viel Zeit und Ressourcen für den Wechsel zwischen den Plattformen aufgewendet werden, um auf Kunden zu reagieren. Ohne eine zentrale Lösung für alle Shops und Marktplätze wird die Sicherstellung eines nahtlosen Kundenerlebnisses zu einer anspruchsvollen Aufgabe, da die Richtlinien, Prozesse und Kommunikationsnormen der verschiedenen E-Commerce-Kanäle voneinander abweichen können.

Darüber hinaus stellt die Anpassung an die spezifischen Anforderungen und Erwartungen der einzelnen Plattformen bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung eines einheitlichen Markenimages eine erhebliche Herausforderung für Unternehmen dar, die einen außergewöhnlichen Kundenservice über verschiedene digitale Kanäle hinweg bieten wollen.

eDesk’s Partnerschaft mit Mirakl und Shopify

Die Partnerschaft von eDesk mit Shopify und Mirakl bietet eine strategische Lösung für die Herausforderungen der Kundenbetreuung über mehrere eCommerce-Kanäle. Durch die nahtlose Verbindung mit diesen Plattformen rationalisiert eDesk den Kundenservice und bietet eine zentrale Anlaufstelle für Kundeninteraktionen, die es Unternehmen ermöglicht, die Konsistenz der Kommunikation und des Supports sowohl bei Shopify als auch bei Mirakl zu wahren.

“Als bewährte Partner von Shopify und Mirakl wissen wir um die Bedeutung solcher Branchenallianzen. eDesk ist seit vielen Jahren in Shopify-Webshops integriert und ist die exklusive Helpdesk-Plattform für Mirakl Connect-Verkäufer. Wir sind begeistert von den Möglichkeiten, die diese neue Partnerschaft eröffnen wird. Wir bei eDesk begrüßen und unterstützen Initiativen, die die eCommerce-Landschaft verbessern, und wir glauben, dass diese Zusammenarbeit zweifellos Barrieren für den Multichannel-Verkauf abbauen wird, mit einem optimierten Zugang zu globalen Verkaufsmöglichkeiten.”

Ray Nolan, CEO & Founder, eDesk

eDesk zentralisiert Kundenkonversationen von überall, wo Händler verkaufen, in einem einheitlichen Smart Posteingang. E-Commerce-Händler, die den KI-gestützten Service Desk von eDesk nutzen, senken konsequent die Kosten für den Kundensupport, während sie gleichzeitig die Skalierung über mehrere Webshops, Marktplätze und soziale Vertriebskanäle fortsetzen und die Kundenzufriedenheit verbessern.

Die eDesk-Plattform macht Schluss damit, dass sich die Kundenbetreuungsteams in verschiedene Systeme und Lösungen einloggen müssen, um Kundenanfragen zu bearbeiten. eDesk konsolidiert Kundenanfragen aus mehr als 250 Vertriebskanälen, darunter Shopify, Mirakl Connect, Amazon, eBay, Walmart und Hunderte anderer Marktplätze und Webshop-Plattformen.

eDesk ermöglicht es den Teams, die Bearbeitungszeiten erheblich zu verkürzen, indem Kundennachrichten automatisch mit dem Auftrag und der vollständigen Kundenhistorie verknüpft werden, und zwar über alle Vertriebskanäle hinweg. Darüber hinaus ermöglicht die leistungsstarke KI der nächsten Generation Automatisierungen und Personalisierungen in großem Umfang, sodass sich unsere Support-Teams auf höherwertige und komplexere Aufgaben konzentrieren können.

Gegründet im Jahr 2012, unterstützt eDesk heute Händler in 45.000 Vertriebskanälen. Zu den Kunden von eDesk, die hauptsächlich in den USA, der EU und Großbritannien ansässig sind, gehören bahnbrechende internationale Händler wie Pertemba, Wetsuit Outlet und CarParts.com. Die preisgekrönte Plattform von eDesk wird auf Bewertungsportalen wie Trustpilot, SourceForge, Capterra & G2 hoch bewertet.

eDesk bietet eine Reihe flexibler Tarif- und Zahlungsoptionen, darunter die Wahl zwischen agentenbasierten und ticketbasierten Preisen. Zusätzlich zu den kundenspezifischen Preisen für Unternehmen, Aggregatoren, 3PL- und Agenturkunden sind erhebliche Rabatte für Jahrespläne verfügbar.

Autor